Tag Archive: Rollen

Apr
10

Die Herren der Lage

Manchmal kann man nur noch hoffen, daß Journalisten einfach nicht über das nachdenken, worüber sie schreiben. Die Alternative – daß sie wissen, was sie tun – wäre ungleich beschämender. Robert Kiehl war Referendar am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt, als ein Schüler dort 16 Menschen erschoß. Ein Journalist der „Zeit“ hat ihn im Saarland besucht, wo er …

Continue reading »

Mar
04

Lehranstalt oder Lernanstalt?

» You can forget facts, but you cannot forget understanding. (Eric Mazur) Frank Noschese hat auf seinem Blog einen interessanten Artikel über „pseudo-teaching“: Lehren, das kein Lernen erzeugt. Professor Lewin is full of energy. He clearly loves physics, and he also loves sharing it with his students. His demonstrations were thrillling. His board work was …

Continue reading »

Feb
25

Wofür brauchen wir eigentlich Lehrer?

» A teacher that can be replaced by a machine should be. (Arthur C. Clarke) Als erste, nur kurze Provokation möchte ich diesen TED-Vortrag in den Ring werfen. Eine zentrale Frage, die Sugata Mitra hier aufwirft, ist ganz einfach: Für welche Dinge brauchen wir eigentlich Lehrer? Oder um den Spieß umzudrehen: Was können Schüler eigentlich …

Continue reading »