Search results for: komplettansicht

Error 404 - Page Not Found

Sorry, I've looked everywhere but I can't find the page you're looking for.

If you follow the link from another website, I may have removed or renamed the page some time ago. You may want to try searching for the page:

Suggested results

I've done a courtesy search for the term komplettansicht for you. See if you can find what you're looking for in the list below:

  • Journalismus in einer offenen Gesellschaft

    Der Kollege Daniel Bröckerhoff hat gerade eine sehr berechtigte Frage gestellt, die speziell für Journalisten und generell für das Nachdenken über eine offene Gesellschaft von Interesse ist: #Wasfehlt: Eine vernünftige journalistische Definition von „Meinung“, „Haltung“ & „Authentizität“. Oder gibt es die und ich kenne sie nicht? — Daniel Bröckerhoff (@doktordab) May 15, 2015 Die Frage …

    Continue reading »

  • Bessere Schule – eine Beleidigung für Lehrer

    In der „Zeit“, dem Sprachrohr der eliteaffinen Mittelschicht, ist man von Hause aus schon nicht sehr revolu­tionsfreundlich gestimmt. Und gerade wenn es um Bildung geht, die man als Autor und Leser der „Zeit“ ja eh mehr als genug genossen hat und dank derer man in der Regel auch erfolgreich geworden ist, behält man im Angesicht …

    Continue reading »

  • Die absurden Verteidiger der Annette Schavan

    [Veröffentlicht im „Neuen Deutschland“ am 18.1.2013] Noch im Januar wird die Universität Düsseldorf darüber entscheiden, ob sie ein Verfahren beginnt, der Bun­desbildungsministerin Annette Schavan den Doktortitel zu entziehen. Im Mai 2012 war bekannt geworden, dass Plagiatsjäger auch bei Schavans Doktorarbeit fündig geworden waren. Im Oktober wurde dann dem „Spiegel“ ein fakultätsinternes Gutachten zugespielt, in dem …

    Continue reading »

  • Die Herren der Lage

    Manchmal kann man nur noch hoffen, daß Journalisten einfach nicht über das nachdenken, worüber sie schreiben. Die Alternative – daß sie wissen, was sie tun – wäre ungleich beschämender. Robert Kiehl war Referendar am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt, als ein Schüler dort 16 Menschen erschoß. Ein Journalist der „Zeit“ hat ihn im Saarland besucht, wo er …

    Continue reading »

  • Warum Faust? – Schule als Lernanstalt

    Erschienen in „Neues Deutschland“ am 23.9.2011. Beim Thema Bildung kann bekanntlich jeder mitreden. Jeder war einmal in einer Schule, also weiß auch jeder, wie Schule funktioniert. Alle Beteiligten haben ihre festen Rollen: Die Lehrer vermitteln, was ihnen von der Schulbehörde vorgegeben wird, und die Schüler nehmen den Stoff auf und geben ihn zu bestimmten Zeitpunkten …

    Continue reading »

  • Sarrazin, Intelligenz und Einwanderung

    In einem aktuellen Interview mit der „Zeit“ stellt Thilo Sarrazin denselben Fehler zur Schau, der schon vor einem Jahr sein Buch unbrauchbar gemacht hat: einen riesigen Mangel an Selbstkritik. Aus diesem aktuel­len Anlass hier ein Text, der zum Erscheinen des Buches entstanden ist. An der hysterischen Reaktion auf Thilo Sarrazin gibt es drei Dinge zu …

    Continue reading »

  • Bildungs-Bullshit-Bingo

    Manchmal fragt man sich, ob es eigentlich noch andere Bereiche öffentlicher Diskussion gibt, über die täg­lich und offenbar kaum ohne Luft zu holen (geschweige denn nachzudenken) so viel Blödsinn erzählt wird wie über Bildung. Stellvertretend dafür dienen ein paar Artikel aus der „Zeit“ der letzten drei Tage. In einem Interview mit dem Berliner Erziehungswissenschaftler Heinz-Elmar …

    Continue reading »